XOXO

Zusatzfunktionen

Was sind Zusatzpakete?

Die optional aktivierbaren Zusatzpakete erweitern die Leistung deines XOXO Tarifes. So kannst du etwa unlimitiertes Datenvolumen über Nacht oder übers Wochenende aktivieren. Für Reisen praktisch ist das Roaming International Paket. Für Telefonate ins Ausland ist das EU 100 Paket empfehlenswert. Alle Zusatzpakete können – passend für deinen Tarif – jederzeit in der XOXO App, im Kontomanager oder per SMS aktiviert werden.

So kannst du Zusatzpakete aktiveren
  • Online aktivieren: Die Aktivierung kann direkt in der XOXO App oder im Kontomanager unter dem Menüpunkt "Paket kaufen" durchgeführt werden. Einfach das gewünschte Paket auswählen und sofort aktivieren. Anschließend bekommst du innerhalb weniger Minuten ein Bestätigungs-SMS und kannst das Paket auch sofort nutzen.
  • Telefonisch aktivieren: Optional kannst du ein Paket auch über einen Anruf bei unserem Kundendienst von deinem Handy aus unter 810 808 (zum XOXO Standardtarif) und der Bekanntgabe deines Kundenkennwortes oder PUK-Codes aktivieren lassen.
  • Tarifeinheiten und Gültigkeit online abfragen (kostenlos): In der XOXO App oder im Kontomanager findest du neben den Infos zu deinem Tarif auch alle Details zu aktiven Paketen (z.B. verbrauchte und noch verfügbare Einheiten oder Gültigkeit).
  • Tarifeinheiten und Gültigkeit per SMS abfragen (kostenpflichtig): Alternativ kannst du auch per SMS mit dem Inhalt info an die Nummer +43 699 810 820 eine Abfrage stellen. Du bekommst kurz darauf eine Nachricht mit dem aktuellen Stand deines Pakets. Diese Antwort-SMS wird zum XOXO Standardtarif verrechnet.
  • Verrechnung: Gültigkeit eines Pakets ist jeweils eine Rechnungsperiode. Bei verkürzten Abrechnungszeiträumen, wie z.B. bei Anmeldung des Pakets in der Monatsmitte, werden die Gebühren aliquot verrechnet. Alle Informationen über Zusatzpakete werden natürlich auch auf deiner Monatsrechnung gesondert ausgewiesen.
  • Zusatzpaket kündigen: Du kannst ein Paket mit automatischer Verlängerung direkt über die XOXO App, den Kontomanager oder einen Anruf bei unserem Kundendienst unter 810 808 (zum XOXO Standardtarif) und der Bekanntgabe deines Kundenkennwortes oder PUK-Codes deaktivieren. Anschließend wird das Paket nach Ablauf der aktuellen Gültigkeit nicht mehr automatisch verlängert und läuft somit mit dem Ende der aktuellen Rechnungsperiode aus. Bei verkürzten Abrechnungszeiträumen (wie z.B. der Anmeldung eines Pakets in der Monatsmitte) werden die Gebühren aliquot verrechnet. Anschließend beträgt die Gültigkeitsdauer mindestens eine volle Rechnungsperiode, so ist z.B. bei einer Anmeldung am 15.11.2021 das Paket frühestens per 25.12.2021 kündbar.
Welche Vorteile hat die Gruppenfunktion?
  • Einfache Verwaltung mehrerer SIM-Karten über ein einziges Konto 
  • Alle Einstellungen sämtlicher Rufnummern und deren Guthaben auf einen Blick
  • Schnelle Übertragung des Guthabens von einer Nummer zur anderen
  • Volle Kostenkontrolle aller Nummern mit dem neuen Kostenlimit
  • Sofort und kostenlos über App oder Kontomanager aktivierbar
Wie kann ich die Gruppenfunktion nutzen?

Die Gruppenfunktion steht allen Kunden mit einer aktiven XOXO SIM-Karte kostenlos zur Verfügung.

  • Jeder XOXO Kunde kann als Admin eine eigene Gruppe anlegen und bis zu fünf weitere XOXO Rufnummern (genannt Member) hinzufügen
  • Das können z.B. Freunde sein, die auch ein XOXO Handy nutzen oder die SIM-Karte des eigenen Zweitgerätes
  • Der Admin kann dabei sowohl seine eigene Nummer als auch alle verknüpften Rufnummern einsehen und bearbeiten
  • Die Member können nur jeweils ihre eigene Rufnummer wie gewohnt sehen und bearbeiten
Eine Gruppe anlegen und Rufnummern hinzufügen

So einfach verknüpfst du eine XOXO Rufnummer mit deinem XOXO Kundenkonto:

  1. Melde dich zunächst in der XOXO App oder im Kontomanager an
  2. Scrolle auf der Startseite nach unten bis zum Punkt "Verknüpfte Rufnummern im Überblick"
  3. Klicke auf den Button "Hinzufügen"
  4. Gib auf der folgenden Seite jene Rufnummer ein, die du hinzufügen möchtest und halte das Gerät mit dieser Rufnummer griffbereit
  5. Abschließend bitte noch den an die zu verknüpfende Rufnummer per SMS gesendeten Verifizierungscode eingeben 

HINWEIS: Es ist nicht möglich, mit einer Rufnummer Teil von mehr als einer Gruppe zu sein – weder als Admin, noch als Member.

Eine Gruppe löschen oder verlassen
  • Der Admin kann eine Gruppe jederzeit wieder löschen: Dadurch werden alle verknüpften Rufnummern wieder freigegeben und können vom Admin nicht mehr verwaltet oder eingesehen werden
  • Ein Member kann jederzeit aus einer Gruppe austreten: In diesem Fall erhält der Admin eine SMS-Benachrichtigung, dass eine weitere Verwaltung oder Einsicht durch ihn nicht mehr möglich ist
Welche Vorteile bietet die Kostenwarnung?
  • Mit der Kostenwarnung hast du jederzeit alle Kosten im Blick und bist so vor Überraschungen geschützt
  • Du kannst die Kostenwarnung dabei entweder nur für deine eigene Nummer nutzen
  • Oder über die Gruppenfunktion für alle verknüpften Rufnummern unter einem gemeinsamen Dach (HINWEIS: Die Kostenwarnung kann in diesem Fall immer nur vom Admin geändert werden, nicht von einem Member)
  • Du kannst die Kostenwarnung jederzeit in der App oder im Kontomanager aktivieren, bearbeiten und deaktivieren
So funktioniert die Kostenwarnung
  • Auf Wunsch wirst du per SMS informiert, sobald die Kosten im laufenden Kalender- bzw. Rechnungsmonat ein von dir gewähltes Limit überschreiten
  • Mit dem neuen Kalender- bzw. Rechnungsmonat beginnt der Zähler dann automatisch wieder neu bei Null
Zahlen per XOXO Handyrechnung

Ab sofort hast du jederzeit eine sichere und einfache Alternative zur Kreditkartenzahlung zur Hand. Mit der Funktion "Zahlen per Handyrechnung" stellt dir XOXO eine einfache Zahlungsmöglichkeit zur Verfügung. Alles was du dafür benötigst, ist ein Smartphone mit einer XOXO SIM-Karte und einen XOXO Tarif. Ausführliche Informationen findest du auf dieser Seite.

Was bringt mir Voice over LTE (VoLTE) / Voice over WiFi (VoWIFI)?

Mit VoLTE/VoWIFI nutzt das Smartphone automatisch die für dich beste Sprachverbindung. Neben den bekannten Technologien GSM, EDGE und 3G kann dein Smartphone auch WLAN oder 4G/LTE für Sprachtelefonie verwenden. So telefonierst du auch in abgeschirmten Räumen, Neubauten, Keller etc. in bester Sprachqualität - das alles bei aufrechter Datenverbindung.

Wie kann ich VoLTE/VoWIFI aktivieren?

VoLTE/VoWIFI ist netzseitig automatisch aktiviert, sofern eine Vertragsanmeldung vorliegt (Wertkartentarife sind ausgeschlossen). Die tatsächliche Nutzung hängt von der individuellen Gerätesoftware ab.

Ist mein Gerät VoLTE/VoWIFI fähig?

Frei (offen) gekaufte Geräte werden nur teilweise unterstützt. Die Smartphones müssen außerdem über die aktuelle Software-Version verfügen. Bei einzelnen Modellen wird die passende Software via Over-the-Air Update auch nachträglich verteilt. VoLTE ist ab dann automatisch aktiv und kann bei Bedarf unter Einstellungen manuell deaktiviert werden. VoWIFI hingegen muss unter Einstellungen (Verbindungen > WLAN-Anrufe) aktiviert werden.

Ausnahme iPhone:

  • VoLTE ist aktuell ab iPhone 12 verfügbar, muss aber unter den Einstellungen (> Verbindungen > Mobile Netzwerke) manuell aktiviert werden
  • VoWIFI steht für iPhones netzseitig derzeit noch nicht zur Verfügung
Wieso können Gespräche über LTE/WiFi abbrechen?

Die Ursache ist ein Wechsel von einem in ein anderes Netz. In folgenden Fällen unterbricht der Anruf:

  • Wechsel 4G/LTE auf WiFi
  • Wechsel WiFi auf 2G (GSM) und 3G (UMTS)
  • Wechsel zwischen WLAN Access Points, nur wenn sich IP-Adresse während des Gesprächs ändert

Beim Wechsel von WiFi auf 4G/LTE werden Anrufe nicht unterbrochen.

Kann ich VoLTE/VoWIFI auch im Ausland nutzen?

Nein, VoLTE/VoWIFI steht im Ausland derzeit noch nicht zur Verfügung. Wir werden hier in den Fragen darüber informieren, sobald diese Funktion verfügbar ist.